Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz in der Altstadt

Augsburg
11.07.2020

Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz in der Altstadt

Angebranntes Essen hat am Samstag zu einem größeren Feuerwehreinsatz in der Augsburger Altstadt geführt.
Foto: AZ

Weil es in einer Küche in der Augsburger Altstadt verdächtig raucht, rückt die Feuerwehr aus. Eine wirkliche Gefahr besteht aber nicht.

Mit mehreren Löschfahrzeugen und Leiterwagen ist die Augsburger Feuerwehr am Samstagvormittag in die Altstadt geeilt. In der Küche am Vorderen Lech hatte es verdächtig geraucht, so erzählt es die Polizei. Um 14.05 Uhr war der Alarm bei der Einsatzzentrale eingegangen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.