1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Badefreuden und ein schlimmes Unglück

Hitze in Augsburg

30.06.2012

Badefreuden und ein schlimmes Unglück

Ein herrliches Wochenende in der Stadt. Viele zog es am Samstag an die Seen oder in die Bäder. Aber es gab auch ein schlimmes Unglück.

Temperaturen über 30 Grad – optimales Badewetter in Augsburg. Das lockte die Menschen am Samstag an die Seen und in die Augsburger Schwimmbäder.

„Irre voll“ wurde am Nachmittag aus dem Familienbad am Plärrer gemeldet. „Der See ist voll“, teilte Stephan Götz von der Wasserwacht-Station am Autobahnsee mit. Und auch am Kuhsee waren die Schattenplätze am Nachmittag längst Mangelware.

Getrübt wurde das Badevergnügen allerdings durch Badeunfälle.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

In der Nacht zum Samstag ist ein Mann im Proviantbach ertrunken. Rettungskräfte hatten noch versucht, den 34-Jährigen wiederzubeleben, waren aber erfolglos.

Bereits am Freitagnachmittag waren die Taucher der Berufsfeuerwehr nach Reinhartshofen (Kreis Augsburg) gerufen worden, wo angeblich ein Mann im See untergegangen sein soll. Die Suche blieb erfolglos. Bislang wird laut Polizei allerdings auch niemand vermisst.

Ebenfalls am Freitag gegen 18 Uhr wurde in der Schillstraße Alarm geschlagen. Unweit eines Wehrs war ein Schwimmer im Lech in Not geraten. Passanten zogen den Mann aus dem Waser.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
888d023f-b68a-458d-a3a1-53609ff5f589.jpg
FC Augsburg

Vor FCA-Spiel: 50 Fans aus Augsburg und Düsseldorf schlägern

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen