Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt

27.06.2009

Blogger gesucht

In Augsburg ist nichts los? Irrtum. Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, erlebt einiges, Unerwartetes und auch Spannendes. Das können Sie täglich in "Servus", dem großen Mitmachportal unserer Zeitung, nachlesen. Dort schreiben Augsburger in ihren Blogs (Online-Tagebücher) über das Leben in ihrer Stadt und ermöglichen uns neue Einblicke in die Stadtteile. Weil viele Augen auch mehr sehen, sucht Servus auch neue Blogger und Leser-Reporter. Mitmachen ist ganz einfach. Klicken Sie doch mal auf augsburger-allgemeine.de/servus vorbei. Schreiben Sie, was Sie Neues erlebt haben, benoten Sie Ihr Lieblingsrestaurant, tauschen Sie sich mit Augsburgern aus, laden Sie Ihre schönsten Bilder hoch, stellen Sie Ihren Verein vor, lesen Sie aktuelle Nachrichten aus Ihrem Stadtteil - das alles ist bei Servus möglich. Probieren Sie's aus. (AZ)

Bei uns im Internet

Diskutieren, präsentieren, argumentieren, motivieren, interpretieren, honorieren, kritisieren - das alles ist möglich unter

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren