1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Charly Bräu wird jetzt Bob’s Fast Food

Gastronomie in Augsburg

14.11.2012

Charly Bräu wird jetzt Bob’s Fast Food

Die Königstreuen prosteten sich gerne beim Charly Bräu zu. Jetzt steht ein Wirtewechsel an.
Bild: Bild: Ruth Ploessel

Wirtewechsel am Oberhauser Bahnhof

Das Charly Bräu heißt ab 1. Dezember anders. Thorbräu-Inhaber Maximilian Kuhnle hatte das Traditionslokal am Oberhauser Bahnhof erst im August 2010 vom langjährigen Wirt Charly Held übernommen. Jetzt verpachtet er es an seinen Freund Stefan Meitinger. Dieser betreibt im Riegel-Center in der Neuburger Straße Bob’s Coffee. Das Lokal bleibt auch weiterhin an dem Standort. Mit dem ehemaligen Charly Bräu will Meitinger expandieren. Wie sein neues Lokal heißt, weiß Meitinger noch nicht genau. „Vielleicht Bob’s Slow & Fast Food, mal sehen“, sagt der Wirt.

Die Immobilie bleibt aber in den Händen der Brauerei Thorbräu, auch das Bier, das dann ausgeschenkt wird, kommt aus den Sudkesseln von Thorbräu. Über dem Eingang wird ab dem 1. Dezember das charakteristische Logo von Bob’s prangen: auf hellgelbem Grund der Kopf von Che Guevara, darunter der Schriftzug Bob’s.

„Wir versuchen den Spagat hinzukriegen zwischen italienischer, amerikanischer und schwäbischer Küche“, sagt Meitinger. Dazu gehören seine Spezialitäten – Holzofenpizza und Burger – ebenso wie traditionelle Kässpatzen. Die Küche solle kunterbunt werden, so Meitinger weiter, der sich für das Konzept auch einen Namen ausgedacht hat: „Punk Rock Kitchen, auf hohem gastronomischem Niveau.“

Anbieten möchte Meitinger außerdem rockig-punkige Live-Konzerte. Die hatte es früher im Charly Bräu schon einmal gegeben, allerdings nur einmal im Monat. Meitinger möchte die Musiker aber wöchentlich in sein Haus holen. Derzeit sei er deshalb in Gesprächen mit dem Ordnungsreferat. Ein Ergebnis liege noch nicht vor.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
KAYA0383.JPG
Augsburg

Schlägerei am Kö: 18-Jähriger will schlichten und wird verletzt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden