Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Die Fahrrad-Ampel, die plötzlich eine Anleitung hatte

26.03.2017

Die Fahrrad-Ampel, die plötzlich eine Anleitung hatte

Ende vergangener Woche kritisierte ein Unbekannter die Ampel mit einer „Anleitung“.
2 Bilder
Ende vergangener Woche kritisierte ein Unbekannter die Ampel mit einer „Anleitung“.
Foto: Jakob Stadler

Nahe der Gögginger Brücke gibt es seit vergangenem Jahr eine neue Rad-Ampel für Linksabbieger. Auf einem Schild übte jetzt ein Unbekannter Kritik daran.

Spätestens zwischen Punkt zwei und drei wurde klar: Das ist kein offizielles Schild. Da ist von „Nasenspitze“ die Rede und von „Bettel-Taster“. Das ist kein Amtsdeutsch. Das Schild hing in den vergangenen Tagen an einer Fahrradampel an der Gögginger Brücke. Sie regelt, wann Radler, die in Richtung Innenstadt unterwegs sind, nach links in die Rosenaustraße abbiegen dürfen. Das Schild ist inzwischen weg, doch die Ampel bleibt umstritten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

27.03.2017

Witzige Idee! Man kann die Verkomplizierung des Radverkehrs in der "Fahrradstadt" auch humorvoll sehen. Wenn man denn auf dem täglichen Weg in die Arbeit die Zeit dazu hätte. Ich wüsste da noch ein paar Stellen.

Permalink