Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Fast 400 Führungen hinter die Kulissen der Stadt

Augsburg Open

15.02.2018

Fast 400 Führungen hinter die Kulissen der Stadt

Auch die Großküche im Klinikum öffnete im Rahmen von Augsburg Open schon ihre Pforten für neugierige Bürger.
Bild: Silvio Wyszengrad

Augsburg wirbt mit einer besonderen Aktion: Zwei Tage lang gewinnen Bürger Einblicke, die sonst nicht möglich sind. Im März ist es wieder soweit.

Türen, die sonst verschlossen sind, werden jedes Jahr im Rahmen der Aktion „ Augsburg Open“ geöffnet. Der Führungs-Marathon findet dieses Jahr vom 15. bis 18. März statt. Auf dem Programm für die Rundgänge stehen von Verwaltung über Kultur, Sport, Bildung bis hin zu Wirtschaft und Gastronomie zahlreiche Angebote. Insgesamt gibt es 390 Führungen und Vorträge bei Augsburger Institutionen und Firmen, bei denen die Besucher nicht nur zuhören, sondern auch aktiv mitmachen können. Die mit dem bayerischen Stadtmarketing-Preis ausgezeichnete Veranstaltung zeigt, wie groß das Interesse der Augsburger an ihrer Stadt ist. Neu sind in diesem Jahr der LMF-Postservice, die Bäckerei Konditorei Rager und Augsburg Marketing, die neue Stadtmarketing-Abteilung. Das Programm ist ab Freitag, 16. Februar, online auf www.augsburg-city.de/augsburg-open abrufbar. In gedruckter Form gibt es die Informationen unter anderem bei der Bürgerinfo am Rathausplatz, bei der Kundeninfo in der City-Galerie, in den Ihle-Filialen in der Innenstadt sowie in Gemeinden des Kreises Augsburg und im Bürgerbüro Friedberg. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren