Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Festival: Die Jugend soll sich bewegen

Festival
11.06.2015

Die Jugend soll sich bewegen

Die „Moving Stories“ bieten acht Tage lang ein Programm, das vom Flashmob bis zum Tanztheaterstück reicht

„Moving Stories“ lautet der Titel des Festivals für jungen Tanz, das der Verein „Tanz und Schule“ zum dritten Mal in Augsburg veranstaltet. Acht Tage wird es „Moving Stories“ in doppelter Bedeutung geben: als Tanz zum Anschauen und als Tanz zum Mitmachen. Das Spektrum reicht von einem Flashmob auf dem Rathausplatz bis zu einer Tanztheatergeschichte für alle ab vier Jahren im Abraxas. „Die Grundidee ist es, viele Kinder und Jugendliche mit zeitgenössischem Tanz in Kontakt zu bringen“, erzählen die Veranstalterinnen Sonja Paffrath und Carina John.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.