Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: Baudenkmäler möglichst sensibel modernisieren

Baudenkmäler möglichst sensibel modernisieren

Kommentar Von Eva Maria Knab
16.08.2018

Eva-Maria Knab befasst sich mit der Problematik, historische Bauten zu sanieren.  

Eine Stadt mit Geschichte sollte unverwechselbar sein. Und zu einem unverwechselbaren Stadtbild tragen vor allem historische Gebäude bei. Deshalb ist es so wichtig, sie zu erhalten. Ein Baudenkmal, das verfällt, nutzt aber auch niemandem. Es muss neu belebt und verträglich genutzt werden. Das passiert jetzt auch mit der alten Fabrikhalle gegenüber dem Kesselhaus auf dem AKS-Gelände, deren Bausubstanz lange marode war und zum unschönen Anblick wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.