Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Fahrrad-Abstellplätze bieten Chancen für den Augsburger Handel

Fahrrad-Abstellplätze bieten Chancen für den Augsburger Handel

Kommentar Von Fridtjof Atterdal
29.02.2020

Wenn in Augsburg Parkplätze in Fahrradstellflächen umgewandelt werden sollen, wehrt sich oft der Handel. Doch Geschäftsinhaber sollten umdenken.

Wenn man über die Fahrradstadt Augsburg diskutiert, ist zumeist von Radwegen, gefährlichen Kreuzungen oder Schnelltrassen die Rede. Doch genau wie die Autofahrer sind Radler darauf angewiesen, dass sie am Ziel ihr Rad sicher unterbringen können. Spätestens wenn das Fahrrad gestohlen wurde, weil kein Ständer zum Festschließen vorhanden war, überlegt man es sich zweimal, ob man weiterhin umweltfreundlich auf zwei Rädern unterwegs sein möchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.