Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Neue Schulleitung in Maria Ward

30.07.2010

Neue Schulleitung in Maria Ward

Werner Mühlbauer übergibt die Leitung an Nachfolgerin Rosa Müller. Foto: Kaya
Bild: Kaya

"Wir sind froh, dass wir unsere Schulzeit unter Ihrer Leitung beenden durften." Mit diesen Worten verabschiedeten die beiden Schülersprecherinnen Daniela Keis und Nina Weishaupt der Maria-Ward-Realschule Schulleiter Werner Mühlbauer. Nach zwölf Jahren Tätigkeit geht der 64-Jährige, der die Fächer Deutsch und Religion unterrichtet hatte, jetzt in den Ruhestand. Kollegen, Vorgesetzte, Eltern und Schüler nutzten die Gelegenheit, dem Schulleiter bei der Verabschiedung am Donnerstag für sein langjähriges Engagement zu danken. Bei seinem Amtsantritt hatte er an der Mädchenrealschule, die sich in kirchlicher Trägerschaft befindet, bereits für ein zweifaches Novum gesorgt. "Sie kamen als erster Laie und männlicher Schulleiter an die Schule", erinnerte sich Schwester Christa Biesinger, Oberin der Maria-Ward-Schwestern.

Seine Nachfolgerin wird Rosa Müller, die bisher als Konrektorin an der St.-Ursula-Schule in Donauwörth tätig war: "Mir gefällt das Profíl der Schule sehr gut, ich habe die Tätigkeit in der Schulleitung schon davor kennengelernt und die Aufgabe reizt mich." Für die weitere Entwicklung der Schule möchte sie die Tradition der Ordensgründerin und Kämpferin für Mädchenerziehung, Maria Ward, als Basis zu nehmen und dabei "behutsam den Gegebenheiten der Zeit Rechnung tragen". Ab dem kommenden Schuljahr können dort auch Buben am Unterricht teilnehmen. (mahi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren