Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Platz ist in der kleinsten Küche

05.03.2009

Platz ist in der kleinsten Küche

Inningen (AZ) - Die 30 Jahre alte Küche des Theodor-Sachs-Kindergartens hatte ausgedient. Deshalb entschied sich die Vorstandschaft des Kindergarten-Bauvereins für die Anschaffung einer neuen Gastroküche. Die Gründe waren nicht nur das Alter der Küche, es wurde mehr Stauraum benötigt, und das Kochen sollte mit den neuen modernen Geräten effizienter werden.

Dies war auch notwendig, da mittlerweile täglich durchschnittlich 130 Essen von Ingeborg Benda und Rosa Anderle frisch zubereitet werden. Auch der angeschlossene Hort wird von der Küche versorgt.

Da der Umbau die ganze Faschingswoche in Anspruch nahm, konnten die Kinder nicht versorgt werden. Durch einen Kontakt des Elternbeirats zum Gasthof zum Ochsen in Göggingen konnte die Versorgung sichergestellt werden.

Gastwirt Ilir Seferi lieferte in der Faschingswoche kostenlos insgesamt 450 Portionen an gegrillten Hühnchen, Gemüseauflauf und Putengeschnetzeltes. Finanzielle Unterstützung bekam der Kindergarten-Bauverein auch vom Sozialreferat, das einen Zuschuss von über 8500 Euro ermöglichte. Insgesamt kostete die Küche etwa 37 000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren