1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Stadtwerke benennen Haltestellen um

Augsburg

06.12.2018

Stadtwerke benennen Haltestellen um

Die Haltestelle „Klinikum BKH“ (im Bild) hießt künftig „Uniklinik BKH“.
Bild: Anne Wall (Archiv)

Die Verstaatlichung von Theater und Klinikum wirken sich bei der Bezeichnung von Haltestellen aus. Zum 9. Dezember ändern sich die Abfahrtszeiten auf einigen Linien geringfügig

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember werden die Stadtwerke drei Haltestellen umbenennen. Die Haltestelle „Theater“ wird umbenannt in „Staatstheater“, die Haltestelle „Kulturpark West“ wird wegen des Umzugs der Kulturschaffenden zum „Kulturhaus abraxas“ und die Haltestelle „Klinikum BKH“ wird zu „Uniklinik BKH“. Im Stadtgebiet gibt es insgesamt 281 Haltstellen mit 668 Haltepunkten.

Außerdem gibt es auf einzelnen Bus- und Straßenbahnlinien kleine Änderungen von Abfahrtszeiten. Hier werden die Fahrpläne an die tatsächlichen Fahrzeiten in der Praxis angepasst. Die Änderungen liegen im Minutenbereich. (skro)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS9184(1).tif
Augsburg

Jura-Studenten beraten Mieter mit wenig Geld

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket