1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tritt Christine Kamm nochmal an?

Landtagswahl

21.09.2017

Tritt Christine Kamm nochmal an?

Copy%20of%20Hofmeister-Streit%20Kirsi_BST8207_bearbeitet.tif
2 Bilder
Kirsi Hofmeister-Streit

Bei den Augsburger Grünen bringen sich mögliche Kandidaten in Stellung.

Bis zur Landtagswahl ist es noch ein Jahr hin, aber bei den Grünen bringen sich die Kandidaten allmählich in Position: Im Augsburger Osten will die langjährige Bezirksrätin Kirsi Hofmeister-Streit als Direktkandidatin antreten. Hofmeister-Streit verkündete ihren Schritt überraschend bei der Stadtversammlung der Partei am Mittwochabend. Unklar ist, ob sie parteiintern einen Gegenkandidaten bekommt.

Direktkandidatin im Osten war 2013 die langjährige Abgeordnete Christine Kamm. Ob sie nochmal antritt, ist aber offen. Kamm will sich kommende Woche nach der Bundestagswahl erklären.

Die CSU hat ihre Direktkandidaten schon vor der Sommerpause nominiert. Im Westen ist es Staatssekretär Johannes Hintersberger, im Osten Andreas Jäckel. Die SPD wird noch in diesem Jahr ihre Kandidaten benennen. Im Westen gilt Abgeordneter Harald Güller als gesetzt, im Osten konkurrieren Margarete Heinrich und Sibel Altunay um die Direktkandidatur. Bei den Grünen hat im Westen Stadtrat Cemal Bozoglu seinen Hut in den Ring geworfen. (skro)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
99215646(1)(2).jpg
Klinik-Report

Schlechte Noten für das Augsburger Klinikum: Ein vorschnelles Urteil?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen