Newsticker

CDU-Politiker Norbert Röttgen: Zweiter Lockdown ist nicht auszuschließen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tunnel am Kö bleibt ein Dauerbrenner

10.07.2010

Tunnel am Kö bleibt ein Dauerbrenner

Auch heute wieder werden die Initiatoren des Bürgerbegehrens, das einen Tunnel am Königsplatz fordert, Unterschriften in der Innenstadt sammeln. Über 6000 liegen bereits vor, hieß es zuletzt. Für einen Bürgerentscheid sind 10 000 nötig.

Bei einer Informationsveranstaltung der Stadt hat sich Oberbürgermeister Kurt Gribl nochmals eindeutig gegen die Tunnelpläne positioniert. Ein Tunnel am Kö würde den Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs zum Scheitern bringen. Grund: Das zeitliche Verfahren für den Tunnel ließe frühestens einen Baubeginn des Bahnhofs im Jahr 2015 erwarten. Der Umbau wäre folglich erst 2021 abgeschlossen. Die staatlichen Fördergelder in Millionenhöhe müssten aber bis Ende 2019 abgerufen sein und die Umbauten komplett abgeschlossen sein.

Die Befürworter des Tunnels halten dagegen, sie verweisen auf dessen Vorteile. (möh) "Seite 45

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren