Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Was ist nur am Moritzplatz los?

Áugsburg-Stadt

18.05.2015

Was ist nur am Moritzplatz los?

Wo ist der Merkur? in München.
Bild: Foto: Silvio Wyszengrad

Wer zuletzt einen Kaffee am Moritzplatz genosse, konnte doppelt rätseln: Was ist das für ein Umhang und wo ist der Merkur?

Wer bei Sonnenschein – wie gestern – den Kaffee am Moritzplatz genoss, konnte zwei Rätsel spielen. Erstens: Warum hat der Merkurbrunnen so einen weißen Umhang? Zweitens: Warum ist der Merkur eigentlich nicht da? Gestohlen? Kaputt? Nein. Fangen wir mit der zweiten Frage an: Die Figur von Adriaen de Vries fehlt schon länger. Der Merkur macht noch bis zum 25. Mai in München eine gute Figur. Er ist Teil der Ausstellung „Bella Figura“. Bis die Brunnenfigur zurückkehrt – das könnte Anfang Juni sein – wird nach Auskunft der Stadt der Sockel im Brunnen auf Vordermann gebracht. Das erklärt die weißen Tücher. Für alle, die Sehnsucht haben, noch ein Tipp. Der echte Merkur hat Augsburg nie verlassen. Er steht im Hof des Maximilianmuseums. München hat nur die Kopie erhalten, die ansonsten am Moritzplatz steht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren