Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Newsticker
Russland gibt strategisch wichtige Stadt Lyman auf
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Affenpocken in Augsburg: So schätzt das Gesundheitsamt die Lage ein

Augsburg
11.08.2022

Affenpocken in Augsburg: So schätzt das Gesundheitsamt die Lage ein

Die Zahl der bestätigten Fälle von Affenpocken – hier eine Aufnahme von Partikeln des Virus (rot) in einer infizierten Zelle (blau) – ist in Augsburg überschaubar.
Foto: ZUMA Press Wire, dpa

Plus Die Zahl der bestätigten Fälle von Affenpocken in Augsburg ist sehr niedrig. Doch das könnte sich ändern. Die Nachfrage nach Impfungen an der Uniklinik ist groß.

Ende Juni erreichten die Affenpocken offiziell Augsburg. Ein Mann war im Uniklinikum Augsburg (UKA) vorstellig geworden, mit Fieber und pockenähnlichen Hautveränderungen. Alles passte zur Infektionskrankheit, der entsprechende Befund ließ nicht lange auf sich warten. Seit Mai sind die Affenpocken in Deutschland auf dem Vormarsch und auch in Augsburg rechnete man damit, dass im Zusammenhang mit diesem ersten Fall bald weitere folgen könnten. Doch das ist weitgehend ausgeblieben, noch zumindest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

11.08.2022

2 Affenpockenfälle in Augsburg ?
Der Augsburger Allgemeinen ist es einen Artikel wert .... kein weiterer Kommentar

Permalink
11.08.2022

.
Und im Versuch, ein wenig „Spannung zu produzieren“, heißt es
im Untertitel „Die Zahl ….. ist sehr niedrig“ ………. : - )
.

Permalink
11.08.2022

.
Ist das obige Foto nun, wie auch in der Druckausgabe
angegeben, ein Symbolbild („eine Abbildung, die etwas
symbolisch veranschaulichen soll, aber nicht die wirk-
liche Situation darstellt“) oder doch eine Aufnahme
von Viruspartikeln ?
.

Permalink