Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
25.03.2019

„Still Leben“ gewinnt

Sieger der Kurzfilmtage im Liliom gekürt

Bei den Kurzfilmtagen im Kino Liliom gewann am Samstagabend der Film „Still Leben“ vom Münchner Regisseur Kai Sitter. Die Zuschauer sahen einen Mann, der mit dem Leben abgeschlossen hat und zu seiner letzten Reise aufbricht. Vor allem das wuchtige Ende überzeugte die sechsköpfige Jury. Bei dem Hauptdarsteller handelte es sich um Stefan Murr, der durch seine Porträtierungen von Politikern am Starkbieranstich am Nockherberg berühmt wurde. Der zweite Platz ging an den Kurzfilm „Together“ vom Kültürverein Augsburg. Dabei war der erste Preis mit 250 Euro dotiert, der zweite mit 100 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.