Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Schlaferlebnisse: Saite reißt, Violine vergessen: Das sind die Albträume der Musiker

Schlaferlebnisse
21.01.2022

Saite reißt, Violine vergessen: Das sind die Albträume der Musiker

Bloß nicht zur Unzeit den Geist aufgeben: Ob Bechstein, Bösendorfer oder Steinway, nicht nur für Pianisten, auch für Klavierbauer und Stimmer ist der Riss einer Saite eine Horrorvorstellung, die sie in ihre Träume verfolgt.
Foto: Marcus Brandt, dpa

Plus Dem Solisten reißt die Saite, der Trompeter lässt sein Mundstück liegen, schwierige Stellen kaut das Gehirn immer wieder durch: Musiker träumen nachts oft von Stresssituationen.

Manches verfolgt uns bis in den Schlaf. Dann fallen wir ins Bodenlose, werden verfolgt und kommen nicht vom Fleck, verirren uns auf dem Weg zum Ziel oder haben etwas Wichtiges vergessen. Bisweilen wird ein Traum sogar Realität. Gerade während der magischen Raunächte, heißt es, soll man auf seine Träume achten, denn sie könnten sich bewahrheiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.