Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Baden-Württemberg
  3. Bruchsal: Frau entführt Entenküken und will sie nicht mehr hergeben

Bruchsal
13.05.2022

Frau entführt Entenküken und will sie nicht mehr hergeben

Eine Frau hat aus einem Park in Bruchsal Entenküken mitgenommen und sich anschließend mit der Polizei angelegt.

Die Entenmutter habe nach "der Entführung" ihre Jungen gesucht und sei aufgebracht durch den Viktoriapark geflogen, teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe am Freitag mit. Noch während der Ermittlungen am Donnerstag sei die Frau vor Ort erschienen. Sie habe sofort ungehalten reagiert und verweigerte den Angaben zufolge zunächst ihre Personalien. Wie die Polizei mitteilte, gab die Frau an, die Küken an sich genommen zu haben, weil sie fälschlicherweise davon ausgegangen sei, diese seien aus dem Nest gefallen.

Auf die Hinweise der Beamten, dass Enten Nestflüchter seien und die Entenküken umgehend wieder zu der Entenmutter müssten, habe die Frau beratungsresistent reagiert. Erst als ihr Ehemann dazukam, gab sie laut Polizei die Entenküken wieder ab.

Die Polizisten ließen die Tiere in unmittelbarer Nähe der Mutter frei. Die Wildente habe ihren Nachwuchs sofort in Empfang genommen und sei danach mit den Küken zufrieden in einer Hecke verschwunden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.