Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Betrugsprozess gegen Ex-Bankerin: Urteil erwartet

Prozess in Hof

23.02.2015

Betrugsprozess gegen Ex-Bankerin: Urteil erwartet

Die Plädoyers im Prozess gegen die ehemalige Bankerin werden am Dienstagmorgen im Landgericht Hof erwartet.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Im Prozess gegen die ehemalige Bankerin, die wegen Betrugs vor Gericht steht, werden am Dienstagmorgen die Plädoyers gehalten. Die Angeklagte gibt Betrug von 30 Millionen Euro zu.

Der Prozess gegen eine ehemalige Bankerin wegen Betrugs in Millionenhöhe neigt sich nach etwa neun Monaten dem Ende zu.

Am Dienstag (9 Uhr) werden vor dem Landgericht in Hof die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung erwartet. Lange hatte die 52 Jahre alte Angeklagte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Angeklagte Bankerin gibt an, um 30 Millionen Euro betrogen zu haben

Am 12. Februar allerdings ließ sie über ihren Anwalt eine Erklärung verlesen. Sie räumte darin ein, Kunden um insgesamt rund 30 Millionen Euro geprellt zu haben.

Als Grund gab sie an, dass bislang unbekannt gebliebene Hintermänner aus der Bankenwelt ihr große Renditeversprechen gemacht haben sollen.

Die Staatsanwaltschaft wirft der Frau vor, das Geld der Anleger zum Großteil in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben. dpa/lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren