1. Startseite
  2. Bayern
  3. Center Parcs Allgäu buchen? Wann der Park wieder öffnen soll

Allgäu

26.10.2018

Center Parcs Allgäu buchen? Wann der Park wieder öffnen soll

Die neue Ferienanlage Center Parcs im Allgäu hat immer noch Probleme und bleibt geschlossen.
Bild: Matthias Becker

Eigentlich wollte Center Parcs Allgäu schon am 22. Oktober wieder öffnen. Doch daraus wird nichts. Nun ist ein neuer möglicher Termin bekannt.

Center Parcs Allgäu buchen? Es sollte ein Neustart werden, doch der ging gründlich schief: Statt am Montag wie geplant zu öffnen , bleibt die Anlage im baden-württembergischen Allgäu weiter geschlossen.

Unter Vorbehalt werde nun der 29. Oktober 2018 als neuer Termin angestrebt, teilt Sabine Huber, Pressesprecherin des Unternehmens, mit. Der Grund für den Aufschub seien nach wie vor technische Probleme. 880 Menschen können deshalb ihren Urlaub nicht antreten.

Center Parcs: Enttäuschte Urlauber und ein Image-Schaden

Eine von ihnen ist Heike Zörner. Sie wollte mit ihrem Mann und zwei Kindern am Montag anreisen und bekam am Donnerstag am späten Vormittag per E-Mail Bescheid, dass das nicht funktionieren wird. „Ich bin so enttäuscht über die Informationspolitik“, klagt die 51-Jährige. Ursprünglich wollte sie ihren Aufenthalt stornieren, weil sie Befürchtungen hatte, aufgrund der Baustellen-Situation umsonst den weiten Weg von Berlin, ihrem Wohnort, ins Allgäu auf sich zu nehmen. Das sei aber nicht möglich gewesen, weil sich das Unternehmen quergestellt und auf den Anreisetermin gepocht habe.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auf telefonische Nachfragen hin habe man ihr versichert, dass der Park am 22. Oktober eröffnen werde. Schriftlich wollte Center Parcs dies allerdings nicht bestätigen. „Dieses Dementieren bis zum Letzten geht nicht“, schimpft sie.

Hinzu kommt, dass sie dennoch selbst stornieren musste, wie sie erzählt. In der Absage-E-Mail sei sie dazu aufgefordert worden. „Das war völlig daneben“, sagt Zörner. Neben der Erstattung der Reisekosten habe ihr der Park 20 Prozent Entschädigung angeboten, doch sie bleibt skeptisch: „Ich habe kein Vertrauen mehr in diese Firma.“ Stattdessen habe sie umgebucht und verbringe die Herbstferien nun in einer anderen Ecke Bayerns.

400 Center-Parcs Allgäu-Gäste bekommen eine Entschädigung

Ursprünglich hatte die Center-Parcs-Anlage nahe Leutkirch im Landkreis Ravensburg am 1. Oktober eröffnet, allerdings machten unter anderem Strom, Wasser und Internet Probleme. Direktor Christoph Muth verglich die Ereignisse mit einer Kettenreaktion: Ein Problem löste das nächste aus. Beispielsweise konnten Reinigungskräfte ohne Strom nicht saugen. Der Strom aber wiederum fehlte, weil Arbeiter nach Angaben von Muth im September eine Leitung angebohrt hatten. Das verzögerte nach und nach die Arbeiten.

Während einige Gäste in ihren gebuchten Häusern nur kleine Mängel wie fehlende Lampenschirme oder Baustaub vorfanden, trafen andere auf Chaos. Christian Möhringer, der mit seiner Familie zur Eröffnung aus der Schweiz angereist war, filmte seine Eindrücke. Zu sehen sind Möbel, die willkürlich in den Räumen verteilt sind, abgeklebter Boden und Müll. Einige Lichtschalter funktionieren nicht und auch der Fernseher fehlt. Der 41-Jährige wich auf ein Hotel im Bregenzer Wald aus. „Aber das ging nur, weil es bei uns finanziell möglich war. Viele mussten wieder nach Hause fahren“, sagt er.

Center Parcs Allgäu buchen für Oktober nicht möglich

Die etwa 400 der 2800 Gäste, die aufgrund der Mängel die Heimreise vom Center Parcs Allgäu antraten, erwartet eine Entschädigung. Wie Pressesprecherin Sabine Huber mitteilt, bekamen sie Buchungs- und Anreisekosten erstattet sowie einen künftigen Urlaub bei Center Parcs kostenlos dazu. Wer sich gegen eine Abreise entschied, erhielt 150 Euro auf sein Aufenthaltsbudget gutgeschrieben. Das hätten zahlreiche Menschen genutzt. Sie durften bis 8. Oktober bleiben.

An diesem Tag wurde der Park vorübergehend wieder geschlossen, um Mängel zu beheben. Ob man Center Parcs Allgäu nun tatsächlich wieder ab 29.10.2018 buchen kann? Zumindest auf der Webseite der Betreiber war dies aktuell (Stand: 26.10.18) weiter nicht möglich.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20CenterPArcs011a.tif
Allgäu

Plus Nach Eröffnungs-Desaster: Center Parcs Allgäu schließt erst einmal

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen