1. Startseite
  2. Bayern
  3. Die Veranstaltungstipps für das Wochenende

Region

10.11.2012

Die Veranstaltungstipps für das Wochenende

Sonnenstrahlen scheinen durch einen Baum mit golden gefärbten Blättern. Wem das schöne Wetter kein Lächeln ins Gesicht zaubert, der sollte zum Beispiel ins Kabarett.
Bild: Marc Müller/ dpa/ lby

Ob Kabarettherbst, Kneipenfestival Honky Tonk oder Theaterstücke: Am Wochenende ist in der Region viel geboten. Die Highlights haben wir im Überblick.

Kabarettherbst am Freitag

Der Freitag steht im Zeichen des "Kabarettherbsts". In der Kresslesmühle in Augsburg tritt um 20 Uhr Christiane Prayon mit ihrem Programm "Die Diplom-Animatöse" in der Barfüßerstrasse 4 auf. Ebenfalls um 20 Uhr spielt Wegwärts "Volksmusik - aber anders"  in der Neuen Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1.

Am Wochenende findet vom Freitag, 9. November, bis Sonntag, 11. November, die Internationale Gesundheitsmesse Intersana2012 statt. Von 10 bis 18 Uhr können sich die Besucher im Messezentrum, Am Messezentrum 5,  über die Schulmedizin bis hin zu Naturheilverfahren informieren.

Bei Festival der 1000 Töne am Freitag in Augsburg spielt das Orchester Che Art-Rock, Psychedelic und Indie. Veranstaltungsort ist der Kulturpark West, Krad-Halle, Sommerstraße 40. Ab 21 Uhr geht es los.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Musik am Samstag

Alle Fans der handgemachten Livemusik können sich auf den Samstag freuen. Ab 20 Uhr beginnt in der Innenstadt von Augsburg das Kneipenfestival "Riegele Honky Tonk".

In Senden spielt am Samstag ab 20 Uhr die Queen Revival Band im Bürgerhaus, Marktplatz 1. Telefon: 07307/945137.

Klassik gibt es am Samstag in München um 19 Uhr in der Philharmonie, Rosenheimer Straße 5. Die Münchner Philharmoniker spielt unter der Leitung von Zinman Werke von Weber, Elgar, Schubert. Telefon 089/54818181.

Theater am Sonntag

Eine Zeitreise ins Zeitalter des Barocks: Am Sonntag findet um 19 Uhr in Bobingen, Unteres Schlösschen,  das Konzert "Die Fugger und die Musik" statt. Guido de Neve (Barockvioline) und Frank Agsteribble (Barockcembalo) spielen Sonaten von Bach.

In Ulm wird Goethes Werk "Faust" am Sonntag um 19.30 Uhr neu interpretiert. "FaustReloaded" wird im Theater am Herbert-von-Karajan-Platz 1 gespielt. Karten und Informationen unter 0731/161444.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren