Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Großfahndung: Männer flüchten vor Polizeikontrolle

Oberfranken

03.01.2019

Großfahndung: Männer flüchten vor Polizeikontrolle

Zwei Männer, die mit einem Auto mit Berliner Kennzeichen unterwegs waren, sind nahe der A93 in Oberfranken vor der Polizei geflüchtet. Sie wurden noch nicht gefunden.

Mit einem Großaufgebot fahndet die Polizei in Oberfranken nach drei jungen Männern. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei Hof auf einem Parkplatz der Autobahn 93 bei Gattendorf einen Pkw mit Berliner Kennzeichen wegen eines vorangegangen Verkehrsdelikts überprüfen. Unvermittelt sprangen die drei Männer aus dem noch rollenden Auto und flüchteten zu Fuß in verschiedene Richtungen. Eine sofortige Fahndung unter Einsatz eines Polizeihubschraubers, Bereitschafts- und Bundespolizisten blieb zunächst erfolglos. 

Die Suchaktion der Polizei erstreckte sich auf die Regionen Gattendorf, Regnitzlosau und den Grenzbereich zu Sachsen. Beteiligt waren auch Beamte aus Sachsen. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren