1. Startseite
  2. Bayern
  3. Hund verrichtet Geschäft vor Garage - Anwohner schlägt Herrchen

Waltenhofen

31.05.2019

Hund verrichtet Geschäft vor Garage - Anwohner schlägt Herrchen

Wegen eines Hundehaufens ist ein 70-jähriger Mann derart ausgerastet, dass er den Hundehalter verprügelte. Den Haufen hatte dieser zuvor bereits entfernt.

Ein Anwohner und ein Hundehalter sind in Waltenhofen im Oberallgäu aneinander geraten: Wie die Polizei mitteilt, verrichtete der Hund eines 61-jähriges Mannes sein Geschäft vor der Garage eines 70-Jährigen. Der Hundehalter entfernte den Haufen - der Anwohner rastete aber trotzdem völlig aus und schlug mehrfach auf den 61-Jährigen ein. Der stürzte zu Boden. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren