Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Kommunalwahl 2020: "Fridays for Future" will es in Kempten in den Stadtrat schaffen

Kommunalwahl 2020
19.01.2020

"Fridays for Future" will es in Kempten in den Stadtrat schaffen

Benjamin Gras will in den Stadtrat Kempten gewählt werden.
Foto: Felix Futschik

Plus Junge Leute aus der "Fridays for Future"-Bewegung wollen in den Stadtrat. Was sie antreibt, welche Hürden es gibt und was die Grünen dazu sagen.

Benjamin Gras tritt mit seinen schwarzen Sportschuhen von einer Stelle auf die andere. Es ist kalt an diesem Vormittag. Der 18-Jährige steht an seinem Stand in der Fußgängerzone der Kemptener Innenstadt. Er braucht Unterschriften – mindestens 340 Stück müssen es bis zum 3. Februar sein. Gras möchte nämlich bei der Kommunalwahl im März einen Sitz im Stadtrat ergattern. Seine Themen: Mobilität, Klimaschutz und Jugend. Immer wieder spricht er Leute an, bittet um Unterstützung. Manche hören interessiert zu, andere schütteln den Kopf und gehen weiter. „Wenn du lange diskutierst, ist dein Gegenüber nicht deiner Meinung“, sagt Gras. So komme man zu keiner Unterschrift. „Du musst es in 30 Sekunden schaffen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Die Diskussion ist geschlossen.