Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Eichstätt: 22-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Landkreis Eichstätt
06.08.2019

22-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf der B13 kam es bei Eitensheim zu einem schweren Unfall. Ein 22-Jähriger erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein 22-Jähriger geriet aus ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn der B 13 im Kreis Eichstätt und stieß mit einem Lastwagen zusammen.

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen bei Eitensheim (Landkreis Eichstätt) ist ein 22-Jähriger tödlich verunglückt. Der Wagen des jungen Mannnes geriet am Montag aus noch ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 13 in Richtung Ingolstadt auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender Lastwagen versuchte noch auszuweichen und abzubremsen, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Autofahrer wurde durch den Zusammenprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren