Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Linienbus überfährt Frau - 82-Jährige stirbt

München

20.11.2017

Linienbus überfährt Frau - 82-Jährige stirbt

Eine 82-Jährige wurde unter der ersten Achse eines Linienbusses eingeklemmt.
Bild: Berufsfeuerwehr München

Eine 82-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall in München ums Leben gekommen. Ein Bus erfasste die Frau beim Abbiegen.

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend in München ereignet. Ein Linienbus bog von der Landsberger Straße rechts in die Bäckerstraße ein, berichtet die Berufsfeuerwehr. Dabei stieß er mit einer 82-Jährigen zusammen.

Die Frau wurde unter der ersten Achse eingeklemmt. Die alarmierten Einsatzkräfte begannen sofort, die Frau wiederzubeleben und sie mithilfe eines Lufthebekissens zu befreien. Vergeblich. Die 82-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Fahrerin des Busses, vier Fahrgäste sowie zwei Augenzeugen wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Die Polizei hat, wie bei allen Todesfällen üblich, Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand zeigte die jeweilige Ampel der Verkehrsteilnehmer Grün, berichtet die Polizei. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren