Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Nürnberg: Granate explodiert in Wohnung - Metallsammler verletzt

Nürnberg
09.08.2019

Granate explodiert in Wohnung - Metallsammler verletzt

Eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ist in der Wohnung eines 35-Jährigen in Nürnberg explodiert und hat den Mann schwer verletzt.

Der 35-Jährige hatte in einem Wald n Nürnberg-Fischbach mit einem Detektor nach Metallteilen gesucht und dabei den intakten Sprengkörper gefunden, berichtete das bayerische Landeskriminalamt (LKA).

Der Mann nahm die Zwei-Zentimeter-Sprenggranate mit zu sich in seine Wohnung. Als er die Granate reinigen wollte, expldierte sie - und verletzte den 35-Jährigen schwer an den Händen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Das LKA warnte davor, sprengstoffverdächtige Gegenstände in die Hand zu nehmen - Finder sollten stattdessen den Polizeinotruf wählen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun gegen den Nürnberger wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.