1. Startseite
  2. Bayern
  3. Söder bietet Ehrenpatenschaft ab Drillingskindern an

Ministerpräsident

09.06.2018

Söder bietet Ehrenpatenschaft ab Drillingskindern an

Markus Söder bietet an, Ehrenpate zu werden - ab Drillingskindern.
Bild: Sven Hoppe, dpa (Archiv)

Wer will, kann künftig Ministerpräsident Markus Söder als Ehrenpaten für seine Kinder gewinnen - muss dafür aber vorher mindestens Drillinge auf die Welt bringen.

"Mit der Ehrenpatenschaft verbunden ist eine einmalige finanzielle Zuwendung von 1000 Euro pro Kind", erklärte Söder nach Angaben der Staatskanzlei vom Samstag. Damit solle eine besondere familiäre Situation anerkannt und wertgeschätzt werden. Familien mit deutscher und EU-Staatsbürgerschaft können in Zukunft bei Mehrlingsgeburten ab Drillingen die Ehrenpatenschaft beantragen. 

Nach letzten Zahlen des Statistischen Landesamts aus dem Jahr 2015 gab es im Freistaat 39 Drillingsgeburten. Damit lebten im Freistaat 117 Drillingsgeschwister. (dpa/lby)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Picnic_03.jpg
Wetter

Es wird kühler! Temperatursturz zum Wochenende

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen