1. Startseite
  2. Bayern
  3. Unbekannter Tierschänder tötet Lamm

Ostallgäu

15.05.2018

Unbekannter Tierschänder tötet Lamm

Ein Lamm ist in Biessendorf von einem Unbekannten getötet worden.
Bild: Patrick Pleul, dpa (Symbolfoto)

Ein Lamm ist in Biessendorf in der Nacht von Montag auf Dienstag von einem Unbekannten getötet worden. Von dem Täter fehlt bislang jede Spur.

Ein unbekannter Tierschänder hat Montagnacht in Biessenhofen ein Lamm getötet. Wie die Polizei mitteilte, sei das tote Tier auf der Weide an der Kirchenstraße gelegen.

Laut Polizei fanden seine Besitzer das Lamm am Morgen. Ein zweites Schaf blieb unverletzt.

Zeugen werden gebeten, Hinweise auf den Tierschänder an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Telefonnummer 08342/96040 zu geben. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren