1. Startseite
  2. Bayern
  3. Vodafone-Störung in Oberbayern weitestgehend behoben

Telefon-Störung

19.11.2019

Vodafone-Störung in Oberbayern weitestgehend behoben

Eine Störung im Telefonnetz von Vodafone hat auch die Polizei in Oberbayern betroffen. Nun sind die Dienststellen wieder erreichbar.

Wegen einer großräumigen Störung waren in Oberbayern zahlreiche Polizeidienststellen nicht telefonisch erreichbar. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd mitteilte, waren in deren Zuständigkeitsbereich 21 Inspektionen betroffen. Nach Auskunft des Polizeipräsidiums Oberbayern-Nord waren auch in deren Bereiche mehrere Polizeidienststellen ohne Telefonverbindung. Seit etwa 14 Uhr ist die Störung wieder behoben. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren