Newsticker

Corona-Ausbruch in Niederbayern: 166 Infizierte in Konservenfabrik von Mamming
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Von München bis zum Schwarzen Meer: "Stand-Up-Paddler" angekommen

Bayern

20.09.2017

Von München bis zum Schwarzen Meer: "Stand-Up-Paddler" angekommen

Ist nach zwei Monaten in Rumänien angekommen: Stand-Up-Paddler Pascal Rösler.
Bild: Sven Hoppe, dpa

Mit einem Surfbrett und einem Paddel ausgestattet hat sich der Münchner Pascal Rösler von der bayerischen Landeshauptstadt ans Schwarze Meer aufgemacht. Jetzt ist er angekommen.

Nach 2500 Kilometern und knapp 600.000 Paddelschlägen ist der Münchner Naturschützer Pascal Rösler am Schwarzen Meer in Rumänien angekommen. "Es hat alles wunderbar geklappt. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn man die letzten Meter ins Meer rein paddelt", sagte der 44-Jährige am Mittwoch im rumänischen Sulina.

Zwei Monate lang war Rösler von München aus unterwegs - er stand dabei mit einem Paddel in den Händen auf einer Art aufblasbarem Surfbrett. Mit der Reise über Isar und Donau habe er mehr als 10.000 Euro an Spenden gesammelt. Mit dem Geld sollen Projekte zum Schutz des Wassers und der Flüsse unterstützt werden. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren