1. Startseite
  2. Bayern
  3. Zwei Menschen sterben bei Unfall auf B12

Ostallgäu

08.09.2019

Zwei Menschen sterben bei Unfall auf B12

Bei einem Unfall auf der B12 sind zwei Menschen gestorben.
Bild: Buchloer Zeitung

Auf der B12 gab es am Sonntagmorgen einen tödlichen Unfall. Zwei Menschen starben, drei wurden verletzt.

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 12 bei Buchloe (Landkreis Ostallgäu) gestorben. Aus zunächst ungeklärten Gründen war ein Auto kurz vor der Anschlussstelle Jengen/Kaufbeuren der Autobahn 96 in den Gegenverkehr geraten, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Dort stieß es am Morgen frontal gegen ein anderes Auto.

In dem mit drei Menschen besetzten Wagen wurden ein Mann und eine Frau tödlich verletzt. Die beiden Menschen im anderen Auto sowie der dritte Mitfahrer im erfassten Wagen wurden ebenfalls verletzt. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren