Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayernticker
  4. Mit dem Unimog überschlagen: Tödlicher Unfall bei Untrasried

Landkreis Ostallgäu

20.11.2020

Mit dem Unimog überschlagen: Tödlicher Unfall bei Untrasried

Die Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot bergen.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Bei einem Unfall am Freitag ist ein Landwirt ums Leben gekommen. Er kam von der Straße ab und überschlug sich.

Ein Landwirt hat sich am Freitag mit seinem Unimog überschlagen und ist dabei tödlich verletzt worden. Die Rettungskräfte konnten ihn in einem Wald bei Untrasried (Landkreis Ostallgäu) nur noch tot bergen, wie die Polizei mitteilte.

Der 79-Jährige führ den Angaben zufolge zuvor auf einem Forstweg, als das Fahrzeug in einer abschüssigen Kurve ins Rutschen kam und bergab schlitterte. Schließlich kam der Unimog auf dem Dach zum Liegen. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder eine beeinträchtigte Verkehrstüchtigkeit. (dpa/lby)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren