Newsticker
Kiew: Schwere Kämpfe um Stadt Lyssytschansk dauern an
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona-Pandemie: Neue Corona-Lockerung in Kitas ist unter Erzieherinnen umstritten

Corona-Pandemie
24.03.2022

Neue Corona-Lockerung in Kitas ist unter Erzieherinnen umstritten

In Kitas darf jedes Kind wieder mit jedem spielen – theoretisch.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Plus Kinder müssen nicht mehr in festen Gruppen betreut werden. Das macht vieles leichter – und birgt doch eine Gefahr.

Jetzt darf wieder jedes Kind mit jedem spielen: An bayerischen Kindertagesstätten ist seit dieser Woche das sogenannte offene Konzept wieder erlaubt, wonach Kinder nicht mehr in isolierten Gruppen und festen Räumen betreut werden müssen. Jeder Einrichtung steht es frei, ob sie die Lockerung einführt. Wenn mehr als 20 Prozent der Kitakinder mit Covid-19 infiziert sind, muss die Kita allerdings ganz schließen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.