Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Schwandorf: Autofahrer weicht Hase aus: Wagen überschlägt sich

Schwandorf
07.05.2022

Autofahrer weicht Hase aus: Wagen überschlägt sich

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.
Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Weil ein Hase plötzlich auf seine Fahrbahn gesprungen ist, hat sich ein 26-Jähriger bei Altendorf (Landkreis Schwandorf) mit seinem Auto mehrfach überschlagen.

Der Mann habe am Freitag dem Hasen ausweichen wollen, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei kam er mit seinem Auto von der Straße ab und der Wagen überschlug sich mehrfach. Der 26-Jährige konnte sich selbst befreien und wählte den Notruf. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Unverletzt blieb dagegen offenbar der Ausweichgrund: "Der Hase kam ungeschoren davon und hatte sich beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits von der Unfallstelle entfernt", heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.