1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Der Nachfolger von Pfarrer Dieter Zitzler beginnt seinen Dienst

Blindheim

29.08.2019

Der Nachfolger von Pfarrer Dieter Zitzler beginnt seinen Dienst

Die Blindheimer Pfarrkirche St. Martin dominiert das Ortszentrum.
Bild: Bernhard Weizenegger

Pater Anoop Muprappallil beginnt am Samstag offiziell seinen Dienst als Priester und Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft Blindheim.

Der Prämonstratenser-Pater Anoop Muprappallil wird am kommenden Samstag, 7. September, offiziell seinen Dienst als Priester und Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft Blindheim antreten.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der 43-Jährige wurde laut Pressemitteilung im Bundesstaat Kerala in Indien geboren und ist dort auch mit vier Geschwistern aufgewachsen. Sein Theologiestudium habe er im indischen Bangalore absolviert. Am 9. November 2005 sei er in seiner Heimatpfarrei zum Priester geweiht worden.

Wo der Pater Anoop schon gearbeitet hat

Im Rahmen seiner Arbeit in der Pfarrgemeinde einer Missionsregion im südindischen Karnatka habe er noch ein Lehramtsstudium mit den Fächern Englisch und Geschichte absolviert. „Im September des Jahres 2009 kam ich nach Deutschland, wo ich meine erste Kaplanstelle in der Pfarrei St. Albert und St. Georg in Haunstetten angetreten habe“, teilte Pater Anoop weiter mit. Ein Jahr später sei ihm die Kaplanstelle in der Pfarreiengemeinschaft Pöttmes übertragen worden. Seit September 2014 habe er als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Oy-Mittelberg/Wertach gearbeitet. In der Pfarreiengemeinschaft Blindheim freue er sich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen sowie die vielen interessanten Begegnungen und Gespräche.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Darüber hinaus sei er gespannt, was er in seinem neuen Betätigungsfeld als Seelsorger und Priester alles erleben und lernen werde, teilt Pater Anoop weiter mit.

Lesen Sie dazu auch:

Was Ungarn mit Blindheim und Gremheim verbinden

Aus den USA kommen hunderttausende Euro für die Dattenhauser Kirche

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren