Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingerin kauft Katze im Internet, bekommt sie aber nie

Gundelfingen

05.08.2020

Dillingerin kauft Katze im Internet, bekommt sie aber nie

Bild: Symbolbild: Tobias Schuhwerk

Die Frau ist auf eine dubiose Anzeige aus dem Raum Gundelfingen reingefallen. Wo ist die Katze?

Über ein eher ungewöhnliches Verkaufsangebot ist eine Dillingerin gestolpert, als sie auf einer Verkaufsplattform ein Inserat für eine Katze aus dem Raum Gundelfingen gelesen hat.

Das Tier sei jetzt in Hamburg

Nachdem die Dillingerin Kontakt zur angeblichen Inserentin aufnahm, erklärte diese plötzlich, dass sich die Katze in Hamburg befinde und per Luftfracht verschickt wird. Dafür sollte die Geschädigte 250 Euro in Amazon-Gutscheinen bezahlen, was diese auch tat.

Mit Gutscheincodes sollte sie bezahlen

Nachdem die Gutscheincodes vorab über einen Messenger-Dienst weitergegeben wurden, bekam die Geschädigte zwar eine angebliche Versandbestätigung, die Katze wurde aber nicht geliefert, wie die Polizei in ihrem Bericht mitteilt. (pol)

Dillingerin kauft Katze im Internet, bekommt sie aber nie

Lesen Sie auch:


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren