Newsticker

Umfrage: Jeder zweite Deutsche hat Sorgen vor deutlichem Wieder-Anstieg der Infektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Frau entfernt sich unerlaubt von Unfallort

Gundelfingen

21.05.2020

Frau entfernt sich unerlaubt von Unfallort

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Gundelfingen nach Zeugen.
Bild: Wolfgang Widemann

Eine 22-Jährige rammt das Auto einer anderen Fraud - doch die fährt einfach davon.

Eine Frau hat sich in Gundelfingen unerlaubt von einem Unfallort entfernt. Dort kam es am Mittwoch gegen 17 Uhr in der Professor-Bamann -Straße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beim Rückwärtsausparken touchierte das Fahrzeug einer 22-Jährigen aus Haunsheim das Auto einer unbekannten weiblichen Person, welche sich ohne Angabe ihrer Personalien vom Unfallort entfernte.

2000 Euro Sachschaden

Der Heckschaden am Fahrzeug der 22-jährigen Frau wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Am roten Auto der unbekannten Frau entstand vermutlich ein Sachschaden im Bereich der rechten Fahrzeugseite. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/560. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren