Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Herbert Graf ist bereits 50 Jahre Chorleiter

Jahreshauptversammlung

30.11.2017

Herbert Graf ist bereits 50 Jahre Chorleiter

Langjährige Mitglieder wurden beim Gesangverein Steinheim geehrt. Auf dem Foto von links: Erika Jung, Anita Pflanz, Peter Anzenhofer, Barbara Engelmayer, Marianne Ortler, Josef Baumann, Herbert Graf, Hermann Gumpp und Xaver Hitzler und (sitzend) Kreischorverbandsvorsitzender Günther Durner.
Bild: Gesangverein Steinheim

Der Gesangverein Steinheim ehrt verdiente Mitglieder. Und auch der Vorstand des Vereins wird neu gewählt

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Gesangvereins Steinheim. Dazu hatte die Vorsitzende Barbara Engelmayer, die bei den Neuwahlen in ihrem Amt bestätigt wurde, zahlreiche Gäste im Steinheimer Schützenheim begrüßt. Chorleiter Herbert Graf sagte: „Der Chor ist auf Kante genäht, wir sind bemüht, den Anforderungen gerecht zu werden, aber leider ist dies nicht immer möglich.“ Er bat die Chormitglieder, die Proben regelmäßig und auch pünktlich zu besuchen und Personen zu motivieren, im Chor mitzusingen. Graf danke allen aktiven Sängern, seiner Vertretung Ilse Brenner, Albert Fink für die Notenarchivpflege und Josef Wiesmüller für den Notendienst.

Günther Durner, Vorsitzender des Chorverbands Kreis Dillingen, sagte: „Man singt zur Ehre Gottes, der Chor leistet einen wertvollen Beitrag in unserer Gesellschaft.“ Der Verein bringe nicht nur Mühe mit sich, sondern auch Geselligkeit und Freude. Durner verwies auf den Termin für das Kreis-Chorkonzert am 6. Oktober 2018. Stadtrat Hermann Balletshofer war erstaunt über die doch relativ langjährigen Mitgliedschaften – wie zum Beispiel 66 Jahre aktives Singen von Georg Rieß oder 50 Jahre Chorleitung von Herbert Graf. Der Stadtrat gab eine kurze Erläuterung über die 900-Jahr-Feier von Steinheim im kommenden Jahr und sagte: „Ich bin stolz auf den guten Zusammenhalt unter den Vereinen.“ Folgende Mitglieder des Gesangvereins wurden geehrt:

Tanja Wiedmann.

40 Jahre Mitgliedschaft: Peter Anzenhofer, Josef Baumann, Kreszentia Gayer, Hermann Gumpp, Josef Mayerle, Anni Miller sen., Erich Ortler, Anita Pflanz und Anita Weißenburger.

Josef Rieß.

Herbert Graf.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzende: Barbara Engelmayer, 2. Vorsitzende: Erika Jung, Schriftführerin: Erika Jung, Schatzmeister: Josef Wiesmüller, Beisitzer: Christine Gehring, Martina Gufler, Klara Mayr und Marianne Ortler. Kassenprüfer: Klara Mayr, Marianne Ortler.

Hermann Gumpp und seinem Team wurde für die jahrelange gute Bewirtung mit einem kleinen Geschenk gedankt, da er ab 2018 nicht mehr als Wirt tätig ist. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren