Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt: Radweg in Höchstädt: Und plötzlich sind die Schilder weg

Höchstädt
09.08.2019

Radweg in Höchstädt: Und plötzlich sind die Schilder weg

Ist der Radweg mit einem blauen Schild mit dem weißen Fahrrad gekennzeichnet, dann dürfen Radfahrer nur hier und nicht auf der Straße fahren.
Foto: Arne Dedert (dpa)

Gerhard Lechelmaier klagt, dass Radler in Höchstädt nicht mehr auf den Gehweg dürfen. Warum das so ist.

„Was soll der Schmarren?“, schimpft Gerhard Lechelmaier. Vor etwa zwei Wochen hat der Höchstädter bemerkt, dass die Schilder für die Gehwegbenutzung von Radfahrern in der Lutzinger Straße abmontiert wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.