Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Holzheim: Holzheim baut, saniert und spart

Holzheim
14.06.2019

Holzheim baut, saniert und spart

Die meisten Maßnahmen für das insgesamt 2,3 Millionen teure Ärztehaus in Weisingen sind abgeschlossen.
Foto: Karl Aumiller

Immer mehr Bürger in der Aschberggemeinde wollen bauen. Deshalb entstehen gleich drei neue Wohngebiete. Was das kostet und wann die Häuslebauer loslegen können.

Die Nachfrage ist hoch. Und die Gemeinde Holzheim möchte so viel Bürgern wie möglich den Traum vom Eigenheim erfüllen. Dafür investieren die Holzheimer heuer 310000 Euro in drei neue Baugebiete: „Lindenberg III“, „Ellerbach Ost“ und „Hartholz“. Alle werden in den nächsten Wochen erschlossen. „Natürlich ist in dieser Summe noch nicht alles bis zum fertigen Grundstück enthalten“, sagt Kämmerer Helmut Baum. Kanal- und Wasserkosten würden gesondert noch mit 460000 Euro dazu kommen, erklärt er weiter. Außerdem sind weitere 106000 Euro für die Fertigstellung der Baugebiete „An der Rohrwiese“, „Siebenbrunn West“ und „Kellerberg“ eingeplant.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.