Newsticker

"Der Winter wird schwer": Merkel verteidigt massive Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Karin Herreiner neue Vorsitzende

Versammlung

22.04.2015

Karin Herreiner neue Vorsitzende

Neuwahlen beim Gartenbauverein Finningen. Vortrag über Kletterpflanzen

Der Verein für Gartenbau und Landespflege hörte bei seiner Jahresversammlung im Schützenheim Unterfinnigen einen Vortrag von Eckard Huber über „Einjährige Kletterpflanzen mit schöner Blütenpracht“. Dabei betonte er, dass diese durch ihre hervorragende Wuchsleistung und mannigfache Zierde viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Nicht nur die „Schwarzäugige Susanne“ oder die „Sternwinde“, deren Blütenfarbe von Rot zu Orange, Gelb und Weiß wechselt sind besonders dekorativ. Beim „Rosenkleid“ treten weniger die Blüten, dafür die pinkfarbenen Kelchblätter hervor. Einen warmen und sonnigen Platz braucht die „Schönranke“. Sie dankt dafür mit einem üppigen Wuchs und besonders schönen gelben und roten röhrenförmigen Blüten. Mit Feuerbohnen oder Stangenbohnen mit farbigen Früchten kann man das Angenehmen mit dem Nützlichen verbinden. Beide sind essbar, so der Referent. Danach wurden vom Schriftführer die Aktivitäten des Vereins erwähnt. Dabei wurde unter anderem besonders die Pflege der Obstbaumallee am Fahrradweg Brunnenbach erwähnt, die der Verein jedes Jahr leistet. Eine „Kartoffelaktion“ mit Kindern zog sich von der Saat bis zur Ernte. Höhepunkt war die Prämierung der größten und originellsten Kartoffel. Bei den anstehenden Neuwahlen trat die bisherige Vorsitzende Gertrud Schäffler nicht mehr zur Wahl an. Als Erste Vorsitzende wurde Karin Herreiner, als Zweite Vorsitzende Maria Keis gewählt.

Das Amt des Schriftführers und Kassierers übt Paul Heim aus. Dem erweiterten Vorstand gehören Eckard Huber, Max Mattler, Franz Saur, Gaby Scherer und Roland Scherer an. Als Kassenprüfer fungieren Claudia Gruber und Roland Kehrle. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren