Finningen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Finningen"

Unter der Leitung von Martina Guther präsentierte die Chorgemeinschaft Finningen allerlei Weihnachtliches.
Musik

Wenn es kalt wird, wärmen diese Stimmen

Chorgemeinschaft Finningen und Keller-Quartett begeistern im Pfarrstadl

Ludwig Ott
Kreis Neu-Ulm

Ludwig Ott tritt für die Grünen bei der Landratswahl an

Ludwig Ott aus Finningen ist Kandidat Nummer drei beim Rennen um den Chefsessel im Landratsamt Neu-Ulm. Wie der Partei-Neuling so schnell so weit kam.

Polizeireport

Trickbetrüger geben nicht auf

Falsche Polizeibeamte rufen quer durch den ganzen Landkreis Leute an

Auch im Landkreis Dillingen gibt es in vielen Orten keinen verlässlichen Handyempfang. Dass die Verantwortung damit an die Kommunen abgegeben wird, findet nicht überall Zustimmung.
Landkreis Dillingen

Wie viele weiße Flecken gibt es im Landkreis Dillingen?

Plus Noch immer gibt es in vielen Kommunen Funklöcher. In einigen Gemeinden hakt es mit dem Handyempfang sogar besonders stark. Das Förderprogramm des Freistaats findet jedoch nicht überall Zuspruch

Kreisobmann Klaus Beyrer, seine Stellvertreter Jürgen Meitinger und Michael Eberle, BBV-Generalsekretär Georg Wimmer, Kreisbäuerin Annett Jung und BBV-Kreisgeschäftsführer Eugen Bayer (von links).
Landkreis Dillingen

Bauernverband: Rücktritt von Julia Klöckner "überfällig"

Der Bauernverband hadert mit dem Artenschutzbegehren. Kritik gibt es in Richtung Landwirtschaftsministerin. In einem Bereich will man einen Rückstand aufholen.

Ein Unbekannter hat nach Angaben der Polizei (Symbolfoto) am Dienstagmorgen gegen 6.10 Uhr in der Hauptstraße in Finningen mit einem Fahrzeug einen Hund angefahren. 
Finningen

Hund in Finningen angefahren – Tier verendet

Ein bisher Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug in Finningen einen Hund erfasst. Der Aufprall endete für das Tier tödlich. Jetzt sucht die Polizei den Fahrer.

Die Finninger Theatertruppe zeigt den unterhaltsamen schwäbischen Schwank „...kommt von irgendwo ein Lichtle her“.
Ulm

Theaterstück in Finningen: Ein Dorf gerät in Aufruhr

Der RSV Finningen zeigt den gelungenen Schwank „...kommt von irgendwo ein Lichtle her“. Darin zeigt sich, dass auch ein Pfarrer nicht vor Sünden gefeit ist.

Eine Verlegung des Höchstädter Wasserschutzgebiets (Archivfoto) würde die  Entwicklungsmöglichkeiten Mörslingens einschränken, sagt Bürgermeister Friegel.
Finningen

Finningen protestiert gegen Höchstädts Pläne

Das neue Wasserschutzgebiet, das Höchstädt ins Auge gefasst hat, würde die Entwicklungsmöglichkeiten Mörslingens beeinträchtigen, kritisiert Bürgermeister Klaus Friegel. Er behält sich „Schritte dagegen“ vor.

Ein junger Mann hat in Finningen einem anderen die Nase gebrochen
Finningen

Höchstädter bricht Finninger die Nase

Eine weitere Prügelei an Halloween teilte die Dillinger Polizei am Wochenende mit.

Bis Mitternacht wurde getanzt

„Aufspiel’n beim Wirt“ in Finningen

Investition

Hochwasserschutz wird heiß diskutiert

Die Kosten für Rückhaltebecken für Mörslingen sind in Finningen nicht unumstritten

Wo ist Platz für neue Baugebiete?

Was die Bürger in Finningen umtreibt

Ein Streit zwischen zwei Frauen ist in Höchstädt eskaliert.
Finningen

Polizei findet vermissten Mann im Wald

Ein Großaufgebot der Polizei hat fieberhaft nach einem 83-jährigen Senior gesucht. Mit Erfolg.

Ein Geldbeuteldieb hat sich am Sonntag in einem Maisfeld zwischen Geltendorf und St. Ottilien versteckt. Die Polizei nahm den 26-Jährigen fest, als er das Feld still und heimlich verlassen wollte.
Finningen

Steht der Maisanbau zu Recht in der Kritik?

Ein Feldtag in Finningen soll das Gegenteil beweisen. Dort wollen Experten eine Mögliche Alternative vorstellen.

Die nach dem Krieg äußerst beliebten Hanomagtraktoren stehen in Finningen in Reih und Glied. Dazwischen hat sich als ein Kramer Oldtimer (Dritter von rechts) eingeschlichen und am Anfang der Reihe steht ein selten gebauter Großschlepper der Firma Eicher.
Finningen

Tausende Menschen kommen zu den Finninger Feldtagen

Alte Traktoren, moderne Maschinen und jede Menge Party: Bei den Feldtagen in Finningen ging es heiß her.

Sebastian Sing (Mitte) ist eines der „Eigengewächse“ im Team der SG Mödingen-Bergheim/Finningen. Trainer Walter Stutzmüller setzt auch für die Zukunft auf den Nachwuchs aus seinem Verein.
Mödingen

Gewollte Wechsel

Untere Fußball-Ligen: Die Spielgemeinschaft des TSV Mödingen-Bergheim mit dem SSV Finningen hat sich bewährt. Warum ein Aufstieg nach dieser Saison gut passen würde.

Bei den Feldtagen gibt es wieder viele alte Bulldogs zu bestaunen. Im Bild ein alter Hanomag.
Finningen

Historische Feldarbeit und fetziger Lederhosen-Rock

Bei den Finninger Feldtagen wird auf die Feldarbeit des letzten Jahrhunderts zurückgeblickt. Wie ein historischer Göpel und weitere alte Maschinen zum Einsatz kommen.

Bauplätze für Finningen und Mörslingen

Gemeinderat stellt in seiner Sitzung wichtige Weichen

Die Vorstandschaft. Von Links: Thomas Braun, Leo Schüller, Jürgen Schmid, Benni Herreiner, Hans-Peter Häusler, Andi Hausmann, Erich Eberle, Michi Kindl, Rainer Brenner. Es fehlt Johann Gutmair.
Finninger Feldtage 2019

Echte Männer fahren Traktor

7. Finninger Feldtage mit drei Tagen vollem Programm

Mit Modellen aus Sperrholz haben die Buben und Mädchen Zukunftshäuser gebaut. Ökologisch und sozial soll das Zusammenleben von Morgen sein.
Neu-Ulm

Eine Zukunftsstadt im Kleinformat bei der Stadtranderholung

Die ehrenamtlichen Betreuer erleben bei der Stadtranderholung in Neu-Ulm so manche Überraschung.

Eine zentrale Figur im Spiel des BSC Unterglauheim am Ball: Spielertrainer Daniel Reiser.
Unterglauheim

Gelungener Befreiungsschlag

Untere Fußball-Ligen: Nach drei Jahren unter Coach Daniel Reiser ist der BSC Unterglauheim zurück in der AK West III.

Der Neu-Ulmer Stadtteil Reutti (hier eine Luftaufnahme von Westen aus) ist von der Fläche und Einwohnerzahl her der siebtgrößte Neu-Ulmer Stadtteil. Die Ursprünge des Orts sind nur unter Schwierigkeiten zu fassen.
Neu-Ulm

Das Rätsel um den Ursprung von Reutti

Der Stadtteil südöstlich der Neu-Ulmer Innenstadt wurde vor 42 Jahren eingemeindet. Doch das genaue Alter des Orts lässt sich nicht so einfach bestimmen.

In Finningen wird es ab dem 1. Mai einen hauptamtlichen Bürgermeister geben. Amtsinhaber Klaus Friegel erläuterte, dass das Amt ehrenamtlich nicht mehr zu bewältigen sei.
Finningen

Finningen bekommt einen hauptamtlichen Bürgermeister

Rathauschef Klaus Friegel erklärt, dass das Bürgermeisteramt ehrenamtlich nicht mehr zu bewältigen sei. Warum außerdem die Kindergartengebühren erhöht werden.

Mittelschwere Verletzungen hat ein 65-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Finningen erlitten. Ein Hubschrauber (Symbolfoto) flog den Mann in die Klinik.
Finningen

Elektriker nach Sturz in Finningen verletzt

Mittelschwere Verletzungen hat ein 65-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Finningen erlitten. Ein Hubschrauber flog den Mann in die Klinik.

Dieses Modell zeigt, wie die geplante Wegkapelle der Denzel-Stiftung am Radweg von Oberbechingen nach Wittislingen einmal aussehen soll.
Oberbechingen/Wertingen

Denzel will neue Kapelle in Oberbechingen bauen

Die Stiftung des Wertinger Unternehmers Siegfried Denzel will das Bauwerk bis zum Herbst errichten lassen. Es ist das vierte Projekt dieser Art in der Region.