1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Keine weiteren Windräder in Zöschingen

26.04.2017

Keine weiteren Windräder in Zöschingen

Acht Windräder drehen sich im Windpark in Zöschingen. Weitere Flächen für die Windenergie wird es dort nicht geben.

Nach acht Anlagen ist das Ende erreicht

Nach acht Windrädern ist in Zöschingen Schluss. Im Regionalplan, den der Zöschinger Gemeinderat am Montagabend beraten hat, sind keine weiteren Flächen mehr für Windräder vorgesehen. Selbst die Flächen, auf denen die bestehenden acht Anlagen stehen, seien im Regionalplan nicht mehr enthalten, sagte Bürgermeister Tobias Steinwinter.

Die Situation war vor einem Jahr noch ganz anders. Zusätzlich zu den acht Zöschinger Windrädern sollte ein weiteres Areal für die Windkraft ausgewiesen werden. Die Fläche sollte zwischen 60 und 70 Hektar groß sein. Bürgermeister Steinwinter hatte die Ausweisung eines neuen Gebietes für Windräder massiv kritisiert. Inzwischen wurden die Pläne auf Eis gelegt. (bv)

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20L1240491.tif
Pfarreiengemeinschaft

„Lasset uns gemeinsam“ ist das Motto in Gundelfingen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden