Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Mögen die Klopapierrollen rollen

22.08.2019

Mögen die Klopapierrollen rollen

Zum Tag des Toilettenpapiers rufen wir unsere Leser auf, uns aus Klorollen etwas zu basteln.
Foto: Christoph Lotter

Unsere Aktion beschert uns nette Bastelarbeiten

Nur noch wenige Tage, dann ist er da: Der Tag des Toilettenpapiers. Klingt kurios, ist aber so. Und weil gerade Ferien sind und überall Toilettenpapierrollen anfallen, rufen wir unsere Leser auf, daraus etwas zu basteln. Inzwischen haben uns schon sehr unterschiedliche Bastelarbeiten erreicht, unter anderem aus Joghurtbechern… Wir suchen aber Klopapierrollen-Ideen. Und Sie müssen sie auch nicht abgeben – ein Foto per E-Mail reicht uns auch. Wir sind schon sehr gespannt, welche Kunstwerke uns in den nächsten Tagen noch erreichen. Die Bilder schicken Sie bitte per Mail an foto@donau-zeitung.de oder per Post an Donau-Zeitung, Redaktion, Große Allee 47, 89407 Dillingen/Donau. Denken Sie unbedingt daran, Ihre Adresse und Telefonnummer mit anzugeben. Bei digitalen Fotos bitte auf eine Auflösung von mindestens 500 KB im JPG-Format achten. Auch Handyfotos gehen, wenn sie nicht zu dunkel und zu klein sind. Bitte schreiben Sie dazu, wer und was auf dem Bild zu sehen ist. Einsendeschluss ist am heutigen Donnerstag, 22. August, um Mitternacht. Damit wir die Fotos pünktlich zum Tag des Toilettenpapiers Ende August veröffentlichen können. (corh)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.