1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Musikalische Leckerbissen

08.10.2010

Musikalische Leckerbissen

Höchstädt Werke der Bachfamilie bringt die Orchestervereinigung Höchstädt unter Leitung von Werner Bürgle am Sonntag, 10. Oktober, um 19 Uhr in der Schlosskapelle in Höchstädt zur Aufführung. In der Orchestersuite in C-Dur von Johann Sebastian Bach reihen sich nach der Ouvertüre barocke französische und italienische Volkstänze aneinander. Gabi Mordstein und Katrin Schreiner bereichern als Solo-Oboistinnen die Klangfarbe des Streichorchesters, als Fagottist gastiert Matthias Löffelmann. Christa Mörtl-Maier an der Flöte, Thea Waschke am Klavier und Franz Heim und Gotthard Lienert an den Bässen spielen zwei Sätze aus der Sonate in g-Moll von Carl Philipp Emanuel Bach.

Es folgen die Sinfonietta in C-Dur von Johann Christian Bach und das Doppelkonzert in d-Moll von J. S. Bach. Der Eintritt ist frei. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren