Newsticker

Rekord-Neuinfektionen in den USA: Trump tritt mit Mund-Nasen-Schutz auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Polizeikontrolle: Zweimal Cannabiskonsum

Dillingen

29.05.2020

Polizeikontrolle: Zweimal Cannabiskonsum

Bild: Oliver Berg/dpa (Symbol)

Wer einen Joint raucht, riecht oftmals stark nach Cannabis. Das wurde zwei Männern zum Verhängnis.

Bei einer Personenkontrolle eines 17-Jährigen am Donnerstag gegen 23.30 Uhr am Georg-Hogen-Ring, stellten die Beamten fest, dass der junge Mann nach Cannabis roch. Bei einer Durchsuchung fanden sie schließlich eine Tüte mit Cannabis sowie Konsumzubehör.

Beamten fallen "drogentypische Auffälligkeiten" auf

In eine Verkehrskontrolle wegen Drogeneinfluss war am Donnerstag auch ein Autofahrer gegen 21 Uhr in der Großen Allee unterzogen worden. Auch hier stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest, woraufhin der Fahrer zugab an einer Joint-Runde teilgenommen zu haben.

Verkehrskontrolle: Drogentest war positiv

Ein Drogentest verlief schließlich positiv auf den Konsum von Marihuana. Der Fahrer musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen und seinen Pkw stehen lassen. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren