Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Regio Agrar Augsburg: Bauern aus Dillingen diskutieren über Klimaschutz

Regio Agrar Augsburg
25.02.2020

Bauern aus Dillingen diskutieren über Klimaschutz

Diskutieren in Augsburg: (von links) BBV-Bezirksgeschäftsführer Markus Müller, Dillinger Landwirt Eduard Berchtenbreiter, der Bezirksdirektor der Vereinigten Hagelversicherung, Philipp Schönbach, der Geschäftsführer der Fa. GP Joule, Heinrich Gärtner und Agrarreferent Stefan Meitinger.
Foto: Bauernverband

Plus Dillinger Landwirte halten Impulsvorträge auf dem Podium in Augsburg. Was sie sich wünschen?

Die Regio Agrar Bayern ist mit über 260 Ausstellern und 14000 Besuchern in ihrem zehnjährigen Bestehen am Messestandort Augsburg zum Branchentreff der Agrarwirtschaft geworden. Der Bayerische Bauernverband nahm dies heuer unter anderem zum Anlass, um sein Klimakonzept vorzustellen und mit Messebesuchern über Herausforderungen und Möglichkeiten zu diskutieren. Die Veranstaltung wurde moderiert vom schwäbischen BBV-Bezirksgeschäftsführer Markus Müller.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.