Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. So viele Bonbons wiegt die Steinheimer Prinzessin

Start

15.11.2017

So viele Bonbons wiegt die Steinheimer Prinzessin

Prinzessin Rebecca I. (Aunkofer) wurde beim Saisonstart der Faschingsfreunde Steinheim ebenso wie die kleine Prinzessin Frieda I. (Putz) mit Bonbons aufgewogen.
Bild: Faschingsfreunde Steinheim

Faschingsfreunde feiern den Beginn der fünften Jahreszeit

Traditionell am 11.11. begann für die Faschingsfreunde Steinheim wieder einmal das närrische Treiben der Saison 2017/2018. Nachdem der gesamte kleine und große Hofstaat vorgestellt worden waren, machte es sich der Präsident Martin Stadtrecher auf der Bühne bequem und erzählte eine Geschichte, die mit der Enthüllung des kleinen und großen Prinzenpaars endete. Nach der Vorstellung der Prinzenpaare erfolgte das jährliche Prinzessinnenaufwiegen mit Bonbons.

Der kleine Hofstaat wird diese Saison von Prinzessin Frieda I. (Putz) und Prinz Anno I. (Lugert) regiert. Prinzessin Rebecca I. (Aunkofer) und Prinz Andreas II. (Brunner) führen den großen Hofstaat in der Saison 2017/2018 an (wir berichteten). Die Prinzessinnen sind nicht nur durch ihr hohes Amt verbunden, nein, Prinzessin Rebecca ist die Tante von der kleinen Prinzessin Frieda.

Die Faschingsfreunde Steinheim freuen sich, bereits am 6. Januar alle Neugieriggewordenen auf dem Steinheimer Hofball im Zehntstadel begrüßen zu dürfen. Der Kartenvorverkauf findet am 10. Dezember ab 10 Uhr im Steinheimer Schützenheim statt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren